Befragen Sie die Sex und Erotische Geschichten der Tochter der Tochter zum ersten Mal

Von Dick023

Hallo, ich bin Sally im letzten Schuljahr und immer noch eine Jungfrau. Ich habe mich noch nie französisch geküsst.
Ich hatte immer eine großartige Beziehung zu meinem Vater. Nun, vor allem, weil meine Mutter gegangen ist, als ich ein Kind war. Wie auch immer, Papa ließ mich wissen, dass ich mit ihm über irgendetwas sprechen konnte. „Sogar Sex, als ich eine Frage hatte.
Es war Samstagabend und ich dachte an einen Traum, den ich in der Nacht zuvor hatte. Darin hatte ich meinen ersten Kuss und der Junge lachte mich aus, weil ich nicht wusste, was ich tat. Dann traf es mich, ich bat Daddy nur, mir zu zeigen, wie.
Also ging ich aus, um mit ihm zu sprechen. Er kicherte, als ich ihm von dem Traum erzählte. Dann sagte mir, es würde mir gut gehen. Nicht glücklich mit seiner Antwort, ich bat ihn, dass ich sagte, wenn ich üben könnte
Papa gab nach. Ich war so aufgeregt, dass ich nicht warten konnte. Mein Herz raste, als seine Lippen meine berührten.Ich fühlte, wie er seine Zunge in meine Lippen schob und sie dazu zwang, sich zu trennen . Ich öffnete meinen Mund ein wenig, um ihn hereinzulassen. Es war keine Lektion mehr, wir haben hier auf der Couch genau richtig gemacht.
Daddy fuhr seine Hand leise auf und ab meinen Rücken. Ich war auf meinen Knien und balancierte mich mit einer Hand auf seinem Oberschenkel aus. Ich fühlte etwas hartes, aber weiches Schubs gegen meine Hand. OMG Ich dachte, es wäre der Schwanz meines Vaters, er fiel mir schwer, mich zu küssen.
Er zog sich zurück und sagte mir, dass ich schnell lernte. Dann fragte ich ihn, ob er deshalb hart wurde, er wurde ein wenig rot und sagte mir ja.
Ich mochte es, zu wussten, dass ich Daddy aufgeregt habe, also fragte ich, was wäre, wenn dies in einer realen Situation geschieht und ob ich etwas tun sollte, das ich tun sollte. Er stotterte ein bisschen und sagte mir, dass ich nichts tun musste, was ich nicht wollte.
Ich sagte ihm, dass ich das wusste, aber was wäre, wenn ich wollte, aber nicht den ganzen Weg gehen wollte. Er wurde wirklich nervös und sagte mir schließlich, dass es ein paar Dinge gibt, die ich tun konnte. Er sagte mir weiter, ich könnte meine Hand benutzen und seinen Schwanz leicht auf und ab streicheln, bis er abspritzt, oder er erzählte mir, dass ich ihn in meinen Mund stecken und sie wie ein Eis am Stiel lecken und lecken könnte.
Ich wollte noch etwas üben, also beugte ich mich wieder mit meiner Hand am Bein vor und fragte, ob wir es noch etwas tun könnten. Wir begannen langsam und wieder wurde es zu einer sehr heißen Make -Out -Sitzung. Diesmal fühlte ich, dass es größer wurde und weiter ging. Jetzt saß er seitlich mit meiner Hand auf seinem Laptop.
Ich stöhnte in seinem Mund und spürte, wie sein Schwanz jetzt zuckte, dann erzählte ich Daddy in einer fragenden Erklärung, damit es völlig an mir liegt. Er sagte mir sanft ja.
Ich nahm langsam und sanft seinen Schwanz in meinen Griff und streichelte ihn durch seine Boxer, bis er aus der geöffneten Fliege ausrutschte.
Papas Schwanz war in meiner bloßen Hand und ich habe ihn geliebt. Wir haben aufhören zu küssen und uns gegenseitig in die Augen zu schauen. Ich fragte wie ein Eis am Stiel.
Ich küsste die Spitze und probierte die rutschige klare Flüssigkeit, die sickern, später heraus, dass es sich um Precum handelte. Ich mochte es und wollte mehr. Also nahm ich den Kopf in meinen Mund und küsste ihn irgendwie, während ich seinen Schaft streichelte.
Daddy versteifte sich und sagte mir, dass ich ihn zum Abspritzen bringen würde. Sein Schwanz schwoll noch mehr an und er warnte mich erneut, dass er abspritzen wird
Dann geschah die erste Explosion direkt in meinen Hals, der zweite ließ mich ein wenig zum Knebeln, der dritte, für den ich bereit war.. Ich konnte spüren, wie sein Schwanz anfing zu pumpen, als er in meinen Mund kam und der vierte und fünfte Explosion i. schluckte und saugte immer wieder den Schwanz von Daddy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert